Graffiti

9:00 Uhr auf dem Pausenhof

„Graffiti“ nennt sich der nächste Bericht.Sie haben gerade die Garage gestrichen, da sie ein Logo darauf sprühen.Die Schüler/innen sagten, es macht alles Spaß – besonders der Umgang mit den Spraydosen. Es macht aber keinen Spaß in der Sonne zu arbeiten, da es sehr warm ist. Die Zusammenarbeit ist grandios. Was die Schüler/innen schon gelernt haben wäre, wie man die Buchstaben (Graffitischrift) zeichnet und den Umgang mit den Spraydosen. Sie arbeiten von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr oder länger. 8 Euro kostet das Projekt. Besonders wichtig war es Schutzkleidung mitzubringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s